Kommentar: Deutschland sollte sich für die Kündigung des WHO-IAEO-Abkommens einsetzen

Von Andreas Zumach, Genf

„Der Zweck der Weltgesundheitsorganisation besteht darin, allen Völkern zur Erreichung des bestmöglichen Gesundheitszustandes zu verhelfen. Eine aufgeklärte öffentliche Meinung sowie eine aktive Mitarbeit der Öffentlichkeit haben eine wesentliche Bedeutung für die Verbesserung der Gesundheit der Bevölkerungen.“

Weiterlesen …

Kategorie: Stellungnahmen zur Reaktorkatastrophe in Japan

Das Versagen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) angesichts der Atomkatastrophe in Japan

Wenn es um die Gesundheitsgefahren durch atomare Strahlung geht, nimmt die Weltgesundheitsorganisation zum wiederholten Mal ihre Verantwortung nicht wahr.

Weiterlesen …

Kategorie: Stellungnahmen zur Reaktorkatastrophe in Japan