Zur Bewegung „Gib Antikommunismus keine Chance“

     13. Mai 2021

Der wissenschaftliche Beirat der Offenen Akademie hat beschlossen, einen Link auf den Aufruf „Gib Antikommunismus keine Chance“ zu setzen. (www.gibantikommunismuskeinechance.de). Vielen aus dem Beirat ist dies ein Anliegen.  Die Offene Akademie ist überparteilich, das ist ein grundlegendes Prinzip. Wir haben Referenten und Beiräte verschiedener politischer Richtung. Wir sind weltanschaulich offen und geben auch der Diskussion alternativer Gesellschaftsformen jenseits des Kapitalismus ihren Platz. Mehrere von uns haben mit Zensur und Repression aufgrund vermeintlicher oder wirklicher gesellschaftskritischer Haltung bereits ihre Erfahrungen gemacht. Die Totalitarismus-Theorie in ihren verschiedenen Varianten, derzufolge „Links = Rechts“ ist, lehnen wir ab. Rassistisches, antisemitistisches, faschistisches und antikommunistisches Gedankengut sind unvereinbar mit kritischer und fortschrittlicher Wissenschaft und Kultur.

Weiterlesen …

Kategorie Aktuelles

Vorankündigung und Aufruf zur Bewerbung für Beiträge zur Offenen Akademie 2022

     12. Mai 2021

Samstag 9.4. bis Freitag 15.4. 2022, Gelsenkirchen, Arbeiterbildungszentrum, Koststr. 8

Weiterlesen …

Kategorie 12. Offene Akademie Gelsenkirchen 2022, Aktuelles

Dringender Spendenaufruf für Hilfstransport in das Flüchtlingslager Lipa / Bosnien!

     5. Mai 2021

Dringender Spendenaufruf für Hilfstransport in das Flüchtlingslager Lipa / Bosnien!   Am 22.4. berichtete Meik Schöpping  im Rahmen der Online Vortragsreihe der Offenen Akademie von der dramatischen Situation vieler Flüchtlinge und der Arbeit ehrenamtlicher mutiger Helfer, die zur Rettung Tausender Menschen beigetragen haben. Meik Schöpping war selbst mehrfach bei Einsätzen im Mittelmeer zur Seenotrettung von Flüchtlingen mit der Seawatch aktiv.

Weiterlesen …

Kategorie Aktuelles

Objection: There is no residual budget left!

     28. April 2021

Members of the scientific board, lecturers, friends of the Open Academy and others have made a statement of critics to the discussion on the climate crisis. It refers to a statement of „Scientists for Future“ Germany from Oct 2nd, 2020: „Some of us are active for Scientists for Future. We agree that the development of the world climate is dramatic, but consider the changes called for in this statement to be insufficient because they leave much room for inaction.“ Further reading of the statement here.

Weiterlesen …

Kategorie Aktuelles, Klimakrise - Stellungnahme der offenen Akademie