Tagungsband Offene Akademie 2015 erschienen

Der Tagsband der Offenen Akademie 2015 ist fertig und wird ab 23.2.2016 verschickt. Er umfasst 140 Seiten und enthält zahlreiche Höhepunkte. Er kann als Buchversion (15.- €) und als CD (10.- €) hier im Shop bestellt werden.

Inhaltsverzeichnis

Christoph Klug
Eröffnung der 9. Offenen Akademie

Mirjam Gärtner
Ohne die Lösung der Umweltfrage kann die Menschheit nicht überleben!

Prof. Dr. Mojib Latif
Wo stehen wir nach dem Klimavertrag von Paris?

Jordanis Georgiou
Griechenland – wo ist der Ausweg?

Musiker der Neuen Philharmonie Westfalen
Antonín Dvořák: „Amerikanisches Quartett“

Dr. Fritz Glunk
TTIP verhindern!

Thomas Quest
Staatsverschuldung – Enteignung der arbeitenden Bevölkerung

Wolfgang Nešković
Parlamentarische Geheimdienstkontrolle – ein makabrer Witz

Inge Hannemann
Entsolidarisierung und Entdemokratisierung durch Hartz IV

Rolf Becker
Karl Marx und Friedrich Engels: Zur Einheit von Mensch und Natur

Dr. Werner Rügemer
Freiheit der Arbeit! Die universellen Menschenrechte gelten auch für die Arbeitsverhältnisse

Jasmina Prpić, Prof. Dr. Christian Schwarz-Schilling
Srebrenica, 20 Jahre Völkermord in einer UN-Schutzzone

Ensemble DRAj
Lieder über Flucht und Vertreibung

Prof. Dr. Bruno Müller-Oerlinghausen
Therapeutische Berührung: Ihre Anwendung bei Gesunden und Kranken

Prof. Dr. Peter S. Schönhöfer
Arzneimittel gegen ADHS: Was sie leisten und wie sie vermarktet werden

Dr. Annette Ohme-Reinicke
Protest im Dialog – „strategische Kommunikation“ gegen Bürgerbewegungen

Susanne Steppat
Es war einmal: „Guter Hoffnung sein“ – Kinder kriegen zwischen Ökonomisierung und Risikodenken

Ursula Sternberg
Autorenlesung zu ihrem Kriminalroman „Ruhrbeben“

Fiona Spuler, Frithjof Gressmann
Cradle To Cradle – Intelligentes Produktdesign für eine Welt ohne Müll

Hannes Rockenbauch
Anforderungen an eine ökologische und soziale Stadtentwicklung

Ursula Schönberger
Bestandsaufnahme Atommüll  – unterschätzte Probleme im ganzen Land

„Flüchtlingsgespräche“ von Bertolt Brecht –
eine Aufführung mit Jürgen Mikol und Andreas Weißert

Prof. Dr. Cynthia A. Volkert
Wirtschaft gegen Umwelt: Grundsatzkritik an der Wegwerfproduktion

Prof. Dr. Franz Adlkofer
Mobilfunkforschung im Würgegriff von Industrie und Politik

Peter Hensinger
Digitale Medien und Kinder: Gefangen und manipuliert im mobilen Dauerstress

Prof. Dr. Dieter Friedrichs
Streit um Wissenschaftlichkeit – Positivismus oder Dialektik?

Dieter Klauth, Joachim Gärtner
Die BRD – Antikommunismus als Staatsdoktrin

Detlef Lauster
Wo sind unsere Lieder? Gegen die Unterdrückung der Ruhrgebietskultur

Gert Zitzner
Wein ist Kunst in Flaschen


Kategorie: 9. Offene Akademie Gelsenkirchen 2015, Aktuelles, Publikationen

Weitere Artikel