Kurzfristig Ersatzveranstaltungen auf die Beine gestellt

Pressemitteilung, 23.03.2010

Aufgrund der Erkrankung von Prof. Dr. Hickel und der kurzfristigen Absage von Frau Sahra Wagenknecht hatten wir am 21.3. zunächst zwei Veranstaltungen absetzen müssen. Gestützt auf die Initiative des Publikums entstanden aber doch kurzfristig zwei neue Veranstaltungen:

16:00 Uhr: Weitere Diskussion zum Referat von Stefan Engel, Weltwirtschaftskrise – das Dilemma des Krisenmanagements.

19:30 Uhr: Podiumsdiskussion: Mut zu Perspektiven!
Auf dem Podium: Prof. Dr. Roland Günter, Hochschullehrer für Kulturwissenschaften; Anke Jäckh, Automobilarbeiterin; Heinrich Breuckmann, Ingenieur und Wirtschaftswissenschaftler, Umweltaktivist; Stefan Engel, Publizist und Marxist-Leninist.

Der zeigt erneut den hohen Beitrag unseres Publikums zum Gelingen der Offenen Akademie. Sie nimmt wieder einen begeisternden Verlauf. Weitere unserer Veranstaltungen in dieser Woche finden Sie auf unserer Homepage.


Kategorie: Aktuelles, Pressemitteilungen

Weitere Artikel