Ausbau der Stromnetze – in Wirklichkeit für Stromhandel und Stromexport

Eine Rezension des Buchs „Welchen Netzumbau erfordert die Energiewende?“ von Lorenz Jarass und G.M. Obermair

Prof. Dr. Lorenz Jarass

Prof. Dr. Lorenz Jarass

Das Buch liefert vielfältige und wertvolle Informationen über die notwendige Umstellung der Stromversorgung auf regenerative Energien. Insbesondere über die Windenergie, die Problematik der je nach Wind schwankenden Einspeisung, die sich daraus ergebenden Herausforderungen. Es betont aber, dass die größte Schwankung im Ausfall eines Großkraftwerks bestand  und besteht. Das Buch verschafft ein breites Wissen und ist weitgehend in einer verständlichen Sprache geschrieben. Man merkt, dass sich die Autoren vielfach mit engagierten Bürgerinitiativen auseinandergesetzt haben.

Weiterlesen …

Kategorie: 4. Offene Akademie Gelsenkirchen 2007, 6. Offene Akademie Gelsenkirchen, Aktuelles

Symbiose von Verfassungsschutz und Neofaschisten

Die neofaschistischen Terror- und Mördergruppe aus Thüringen konnte über ein Jahrzehnt im Dunkeln arbeiten. Angeblich habe es Pannen und unzureichenden Informationsaustausch der Behörden gegeben. Dies soll vom Ausmaß der Verstrickung staatlicher Behörden ablenken. Das langjährige Zusammenwirken wird aufgedeckt im Beitrag von Dr. Rolf Gössner „Unterwandern – verbieten – verdrängen. Geheimdienstverstrickung in Neonaziszenen und NPD-Verbotsdebatte“, veröffentlicht im Tagungsband Offenen Akademie 2010. Aus aktuellem Anlass werden im Folgenden Teile daraus zitiert. Weiterlesen …

Kategorie: 6. Offene Akademie Gelsenkirchen, 6. Offene Akademie Stuttgart 2010, Aktuelles

Endlagerung von Atommüll – Wissenschaft und Machenschaft

Prof. Jürgen Schneider (links) und Prof. Rolf Bertram im Gespräch auf der Offenen Akademie 2010

Prof. Jürgen Schneider (links) und Prof. Rolf Bertram im Gespräch

Angesichts der skandalösen Verlängerung der Laufzeit der Atomkraftwerke veröffentlichen wir hier den Beitrag von Prof. Rolf Bertram von der 6. Offenen Akademie als Probekapitel.

Prof. Dr. Rolf Bertram (geb. 1931) lehrte und forschte als Professor für Physik in Braunschweig. Er ist ein Sachverständiger in der Atomphysik und Gründungsmitglied der Offenen Akademie, vormals Offene Universität. Er ist als engagierter Experte u.a. im Bereich der durch Atomkraftwerke verursachten Schäden an Gesundheit und Natur bekannt und setzt sich mit Sachverstand und Herz für den Kampf gegen das Atomendlager ASSE bei Wolfenbüttel ein. Er ist Begründer der Euro-Solar-Initiative und lebt in Göttingen. Weiterlesen …

Kategorie: 6. Offene Akademie Gelsenkirchen, Aktuelles

Inhaltsverzeichnis Tagungsband der 6. Offenen Akademie 2010 Gelsenkirchen

Prof. Dr. Roland Günter
Wissenschaft – Literatur – Kunst

Dr. Sabine Paul
Wer hat Angst vor der Evolution? Ein Fazit des Darwin-Jahrs, ein Blick in die Zukunft

Weiterlesen …

Kategorie: 6. Offene Akademie Gelsenkirchen

Tagungsband der 6. Offenen Akademie

Die Dokumentation der 6. Offene Akademie 2010 ist erschienen und kann ab sofort im Shop online bestellt werden. Es gibt eine Druckversion, eine Ausgabe auf CD-ROM und auch beides im Paket.

Weiterlesen …

Kategorie: 6. Offene Akademie Gelsenkirchen, Aktuelles

Plakat und Flyer zur 6. Offenen Akademie 2010

Einen Flyer und ein Plakat zur 6. Offene Akademie 2010 vom 21. bis 27. März 2010 in Gelsenkirchen können Sie hier als PDF downloaden.

Weiterlesen …

Kategorie: 6. Offene Akademie Gelsenkirchen, Aktuelles